500-Millionen-Euro-Investition sieht bis zu 200 neue Arbeitsplätze am Standort im Kölner Süden vor.

Duisburg/Niederkassel, 23. Januar 2020. Die PCC informiert Presse und Medien über das geplante Investitionsprojekt einer Produktion von Ethylenoxid und Folgeprodukten am Standort Lülsdorf bei Köln.

Download der Pressemitteilung